VINCENTevolution4

Wassergeschützt nach IP68  |  4-Kanal-Steuerung  |  Elastische Adduktion der Langfinger  |  Schnelleres Zugreifen  |  Verschiedene Handgelenke

Fünf verschiedene Größen  |  Einfache Bedienung ohne weitere Hilfsmittel

Die vierte Generation unserer Handprothesenserie, die VINCENTevolution4, baut auf dem erfolgreichen Antriebskonzept der VINCENTevolution3 auf und steht diesem in Puncto Greifkraft und Geschwindigkeit in nichts nach.

Mit der neuen Hand-Generation konnten wir viele Neuerungen durchsetzen. So ist die Prothese kompromisslos wasserdicht, die mit Gel vergossenen Finger laufen ruhiger und die flexible Lagerung der Fingergrundgelenke ermöglicht das natürliche Zusammendrücken der Finger bei einer leicht gespreizten Hand. Das macht die Hand noch ästhetischer, deutlich robuster und es fühlt sich angenehm an.

Erstmalig besteht die Hülle der Mittelhand nahezu vollständig aus einem elastischen Material. Die Haptik aber auch die Griffsicherheit werden dadurch verbessert. Insbesondere die weichen Fingerknöchel entlasten die Hand beim Abstützen und verlängern die Nutzungsdauer textiler Kosmetikhandschuhe. Eine besondere Neuerung besteht in der vollständig staubdichten Verkleidung der Finger- und Daumengrundgelenke. Alle Öffnungen der Hand wurden durch platzsparende visierartige Gelenklösungen verschlossen. Die optimierten Finger- und Daumenspitzen haben Fingernägel erhalten, mit denen ein noch präziseres Greifen möglich wird. Der Zeigefinger ist in bewährter Weise touchscreen-tauglich.

Erstmals verfügt eine Handprothese über eine integrierte Vierkanal-Steuerung, die es gestattet bis zu vier EMG Sensoren direkt mit der Hand zu verbinden. Der Nutzer kann zwischen zwei Steuerungsvarianten wählen:

Der Einzelsignal-Steuerung, bei der mit nur einem Umschaltsignal alle Griffe problemlos und fehlerfrei erreicht werden können, oder der Mehrkanal-Steuerung, bei der mit mehreren Umschaltsignalen die unterschiedlichen Griffe direkt angesteuert werden können. - Nie war das Steuern einer bionischen Handprothese so einfach und sicher.

Der künstliche Tastsinn, der dem Prothesenträger durch sanfte Vibrationen der Hand ein Gefühl der Greifkraft vermittelt, rundet das Bild der neuen Hand ab.

Cocktail mixen mit Handprothese
VINCENTevolution4
Fahrrad fahren mit Handprothese
we love perfection
VINCENTevolution4